Italien
Südtirol

Dolomitenrundfahrt – Meran – Schloss Trautmansdorff – Bozen – Ritten

Wer die Bergwelt liebt, kann sie nirgendwo schöner genießen als in Südtirol. Die Region steht für eine Landschaft voller Schönheit, Gastfreundschaft und Traditionen. Sanfte Täler, …

Termin verfügbar

140 Tage Italien

pro Person ab 429 €

Wer die Bergwelt liebt, kann sie nirgendwo schöner genießen als in Südtirol. Die Region steht für eine Landschaft voller Schönheit, Gastfreundschaft und Traditionen. Sanfte Täler, klare Bergseen, Weinberge und nicht zu vergessen die imposanten Dolomiten mit ihren grandiosen Felsformationen prägen die Natur.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Sie starten heute zu Ihrer Urlaubsreise nach Südtirol. Über Bozen geht es auf die Hochebene des Rittens. Dort werden Sie bereits im 3-Sterne Sporthotel Spoegler erwartet. Es liegt etwa 15 km oberhalb von Bozen, im Herzen Südtirols und zum Ortszentrum von Klobenstein sind es ca. 1 km. Alle Zimmer sind im traditionellen Tiroler Stil eingerichtete mit Sat-TV, Telefon und Free WiFi. Bar, Restaurant, Lift, Garten mit Sonnenliegen, Hallenbad und Sauna gehören zur Ausstattung. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Dolomitenrundfahrt
Durch das wildromantische Eggental führt Sie die Route hinauf zum Karer-Pass. Halt am schön gelegenen Karer-See und Aussicht auf die Latemar-Gruppe. Vorbei an der bezaubernden Rosengarten-Gruppe weiter ins Fassa-Tal. In Canazei beginnt die aufregende Fahrt zum Pordoi-Pass. Über den Sella-Pass erreichen Sie schließlich das Grödner-Tal. Aufenthalt in St. Ulrich, besonders für seine Holzschnitzereien sehr bekannt.

3. Tag: Ausflug Meran und die Gärten von Schloss Trautmansdorff
Heute lernen Sie die Kurstadt Meran kennen. Schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts zog das milde Klima Kurgäste an. Prächtig liegt die Stadt in einer Bergumrahmung zwischen Obstgärten und Rebhängen. Sie haben die Gelegenheit, die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden und die herrliche Atmosphäre in den Grünanlagen und den altertümlichen Laubengassen zu genießen. Danach ist die Besichtigung von die Gärten von Schloss Trautmansdorff vorgesehen.

4. Tag: Ausflug Bozen und Wanderung zu Rittner Erdpyramiden
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Bozen. Sicher fallen jedem, der an Bozen denkt, die Laubengänge mit den unzähligen Schaufenstern ein, der Obstmarkt mit seinen bunten Marktständen und dass hier Ötzi seine letzte Ruhe gefunden hat. Bummeln Sie durch diese quirlige Stadt mit dem Sprachgewirr aus Deutsch und Italienisch, zwischen Österreichischer Tradition und dem Dolce Vita Italiens. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung von Bozen führt die Fahrt nach Oberbozen. Hier besteigen Sie die Schmalspurbahn, die Ihnen ein einzigartiges Panorama bietet. In 20 Minuten zuckelt sie von Oberbozen nach Klobenstein. Hier haben sich Bozner Patrizier im Schatten parkähnlicher Gärten ihre Sommervillen gebaut. Dann starten Sie zu einer gemütlichen 15-minütigen Wanderung zum Naturschauspiel der Erdpyramiden. Auf der Rückfahrt mit dem Bus ziehen nochmals die Bergdörfer und Almwiesen an Ihren Augen vorbei.

5. Tag: Heimreise
Eine schöne Reise geht schon wieder zu Ende. Nach dem Frühstück heißt es Koffer packen, Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

- Änderungen vorbehalten -

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 59 €
Diese Reise anfragen:

140 Tage Italien

pro Person ab 429 €