Deutschland
Die schönsten Inseln der Ostsee

Usedom - Rügen - Fischland Darß-Zingst

Besuchen Sie mit uns die zwei sonnenverwöhnten Inseln Rügen und Usedom sowie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie erleben traumhafte kilometerlange Sandstrände und unberührte N…

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

pro Person ab 499 €

Besuchen Sie mit uns die zwei sonnenverwöhnten Inseln Rügen und Usedom sowie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie erleben traumhafte kilometerlange Sandstrände und unberührte Natur. Rügen ist die größte der drei Inseln und hat neben mondänen Seebädern wie Binz, Sellin, Baabe und Göhren auch noch eine beeindruckende Kreideküste. Auf der Insel verkosten Sie ein Glas Sanddornsaft. Die Insel Usedom bietet verschiedenartige Küstenabschnitte. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die drei Kaiserbäder und besuchen unter anderem eine Strandkorb-Manufaktur, in der jedes Jahr in Handarbeit unzählige Strandkörbe hergestellt werden. Etwa 50 Stunden dauert die Herstellung eines Korbes, bis Sie völlig entspannt Platz nehmen können. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst lockt mit unberührter Natur. Nach einem Rundgang durch das Seebad Zingst haben Sie noch Zeit für einen entspannten Strandspaziergang. Zum Abschluss unternehmen Sie eine Schifffahrt von Wustrow nach Ribnitz.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Greifswald 
Heute starten Sie Ihre Reise in die Hansestadt Greifswald. Hier empfehlen  wir Ihnen einen Rundgang durch die Innenstadt. Die historischen Altstadt ist geprägt durch die, bereits von weitem sichtbaren Türme der drei Backsteinkirchen und wohlhabende Bürgerhäuser mit sehenswerten Schaugiebeln.

2. Tag: Ausflug auf die Insel Usedom – 150 km 
Sie starten zum Ausflug auf die Insel Usedom, wo flache Sandstrände locken. Erleben Sie die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin (die Kurtaxe ist örtlich zahlbar). Die Insel bietet nicht nur einen kilometerlangen Sandstrand, sondern auch eine beeindruckende Bäderarchitektur. Die Häuser entlang der Promenade begeistern mit Balkonen, Erkern und Türmen. Kein Haus ist wie das andere und das macht den Reiz dieser Architektur aus. In Heringsdorf besuchen Sie eine Strandkorbmanufaktur. Hier werden in Handarbeit jedes Jahr unzählige Strandkörbe hergestellt. Etwa 50 Stunden dauert die Herstellung eines Korbes bis Sie völlig entspannt Platz nehmen können.

3. Tag: Ausflug auf die Insel Rügen – 230 km 
Rügen ist mit 976 Quadratkilometern die größte Insel Deutschlands. An der 575km langen Küste wechseln sich Buchten und Bodden, Steilhänge und Flachstrand ab. Nationalparks und Naturschutzgebiete machen die Insel Rügen zu einem einzigartigen, naturbelassenen Reservat und Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Besuchen Sie heute eines der Ostseebäder und lassen Sie sich vom Charme der Bäderarchitektur verzaubern, erleben Sie traumhafte Landschaften, malerische Alleen, verträumte Fischerdörfer, Bodden und Binnenseen sowie die großen Buchenwälder, die die Insellandschaft prägen. Vor der Heimreise probieren Sie einen für die Region so typischen Sanddornnektar. Bei dem Besuch der Seebäder wird eine Kurtaxe fällig, diese ist örtlich zu zahlen.

4. Tag: Ausflug auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst – 200 km 
Das Fischland lädt mit dem Künstlerort Ahrenshoop zum Bummeln und Schauen und mit seiner ursprünglichen Natur zum Verweilen ein. Die Gemeinden auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sind ehemalige Seefahrer- und Fischerdörfer. Mit einem Reiseleiter erkunden Sie das Seebad Zingst (alternativ Born oder Ahrenshoop). Anschließend können Sie entspannt einen Bummel am Strand unternehmen. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen Sie die salzige Luft der Ostsee. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt durch die Vorpommersche Boddenlandschaft von Wustrow nach Ribnitz. Eventuell anfallende Kurtaxen sind örtlich zu entrichten.

5. Tag: Heimreise 
Nach dem Frühstück treten Sie mit tollen Eindrücken die Heimreise an. 

Ihre Unterkunft

Das Mercure Hotel Greifswald am Gorzberg
befindet sich in der nordöstlichen deutschen Universitätsstadt Greifswald, nur 5 km von der Ostseeküste entfernt – ideal also für einen Ostseeurlaub. Das schöne und moderne 4-Sterne-Hotel lädt Sie ein, angenehme Momente in einer schönen Umgebung zu genießen und bietet den perfekten Ausgangspunkt für Ferien in Norddeutschland. Während Ihres Aufenthalts haben Sie die Chance, sich bei einem schönen Wellnessausflug in die hoteleigene Sauna zu entspannen und eine kleine Pause zwischen den aufregenden Erlebnissen zu genießen. 

Das Mercure Hotel Greifswald verfügt über 113 Zimmer, die alle 4-Sterne-Komfort bieten. Die Standardzimmer sind 21 m² groß und bieten ein eigenes Bad und WC, TV, Telefon und kostenlose Minibar an. Es gibt sowohl Raucher- als auch Nichtraucherzimmer.

Atmen Sie den Duft eines köstlichen und umfangreichen Frühstücksbuffets ein, das in der gemütlichen Atmosphäre des Hotels genossen werden kann. Das Frühstück wird jeden Tag von 06.00 - 10.30 Uhr serviert. 

Abends werden Gerichte aus der Region im wunderschönen Restaurant 'Aquarell' des Hotels serviert, das täglich von 18:00 bis 22:00 Uhr seine Spezialitäten anbietet. Das Restaurant hat auch eine große, schöne Terrasse mit einer schönen Aussicht, auf der Sie das Essen bei schönem Wetter genießen können.

Sie haben die Möglichkeit, einen schönen Tag bei einem Drink in der hoteleigenen Bar 'Atelier' ausklingen zu lassen, die im echten Pub-Stil eingerichtet ist und Sie zum Genießen und Plaudern einlädt. Die Bar bietet Getränke, Bier, Wein und Snacks an und ist täglich ab 17:00 Uhr geöffnet.

Sie können Fahrräder im Hotel mieten, so dass Sie schnell und einfach einen Stadt- oder Strandausflug machen können. Es gibt kostenlose öffentliche Parkplätze am Hotel und während Ihres Aufenthalts haben Sie kostenlosen WLAN-Internetzugang.

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 95 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

pro Person ab 499 €