Deutschland
Elbmetropole Dresden Mit "La Bohème" in der Semperoper

Entdecken Sie das Elbflorenz mit seinen Sehenswürdigkeiten, seiner Kunst und Kultur und genießen Sie die Gastfreundschaft der Barockperle. Dresden ist wie geschaffen für das Schwel…

Termin verfügbar

4 Tage Deutschland

pro Person ab 539 €

Entdecken Sie das Elbflorenz mit seinen Sehenswürdigkeiten, seiner Kunst und Kultur und genießen Sie die Gastfreundschaft der Barockperle. Dresden ist wie geschaffen für das Schwelgen in reicher Kunst und musikalischem Leben. Tags, wenn sich die Perle des Barocks in der blauen Elbe spiegelt, betrachten Sie die weltberühmten Bauten, den Zwinger, das Schloss, die Frauenkirche. Den kulturellen Höhepunkt Ihrer Reise erleben Sie bei Ihrem Besuch in der Semperoper.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise Dresden
Sie reisen auf der Autobahn vorbei an Hof - Plauen - Chemnitz nach Dresden. Entdecken Sie die Elbmetropole im Zuge einer Stadtführung durch die Dresdner Innenstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen, bekannt als "August der Starke" und entdecken Sie unter anderem den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt und die Frauenkirche.Zimmerbezug und Abendessen im Hotel

2. Tag Neues Grünes Gewölbe & Semperoper
Erleben Sie heute das Neue Grüne Gewölbe inklusive Führung. Während die Werke der Schatzkunst im Historischen Grünen Gewölbe mit der einzigartigen Raumgestaltung zu einem barocken Gesamtwerk verschmelzen, stehen im Neuen Grünen Gewölbe, nur eine Etage weiter oben, die rund 1.000 Einzelstücke im Vordergrund. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie die Exklusivveranstaltung "La Bohème" von Giacomo Puccini in der Semperoper.

3. Tag Tagesausflug in die sächsische Schweiz
Sie beginnen Ihren heutigen Tagesausflug mit einer Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz. Genießen Sie dabei die wundervolle Aussicht auf die Silhouette der Elbmetropole und die
vorbeiziehenden Elbschlösser. In Pillnitz angekommen, begeben Sie sich auf eine spannende Führung durch den Schlosspark, in diesem außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst erwarten Sie fantastische Fotomotive. Anschließend fahren Sie weiter und genießen unterwegs im Bus die herrliche Aussicht auf die Sächsische Schweiz, während Sie Ihrem erfahrenen Reiseleiter lauschen, der Ihnen die einzigartige Flora und Fauna sowie die Geschichte des Nationalparks erzählt. Anschließend beginnen Sie Ihre Führung, die Sie zur bezaubernden Felsformation Bastei mit atemberaubendem Blick über das romantische Elbtal führt. Entdecken Sie außergewöhnliche Fotomotive und bewundern Sie die wunderschöne Felslandschaft. Schließlich besuchen Sie die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen in Europa. Auch von hier oben bieten sich wieder wundervolle Panoramablicke über das Elbsandsteingebirge.

4. Tag Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Meißen. Im Porzellanmuseum (Eintritt nicht im Preis inbegriffen) können Sie die Höhepunkte aus dem über 300-jährigen Meißener Porzellan sehen. Am späten Mittag treten Sie die Rückreise in die Ausgangsorte an.

- Änderungen vorbehalten - | Bettensteuer vor Ort zahlbar

Ihre Unterkunft

NH Hotel Dresden Neustadt

Das Hotel ist geschmackvoll und modern eingerichtet und liegt in der Neustadt, ca. 15 min. zur Altstadt entfernt. Zentraler Punkt ist die offene Hotelhalle mit Bar und Restaurant. Das NH Dresden Neustadt bietet moderne, klimatisierte Zimmer mit Flachbild-TV, Minibar und Schreibtisch. In allen Badezimmern liegen ein Bademantel und kostenfreie Pflegeprodukte für Sie bereit. Vielfältige Möglichkeiten zum Relaxen und regenerieren bietet der bestens ausgestattete Wellness-Bereich mit Sauna, Solarium und Dampfbad.

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 165 €

Mögliche Zusatzleistungen

Aufpreis Opernkarte Kat. 5 p. P. 28 EUR
Aufpreis Opernkarte Kat. 4 p. P. 54 EUR
Aufpreis Opernkarte Kat. 3 p. P. 78 EUR
Aufpreis Opernkarte Kat. 2 p. P. 99 EUR
Aufpreis Opernkarte Kat. 1 p. P. 110 EUR
Diese Reise anfragen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 539 €