Deutschland
Schnuppertage in Bad Füssing

Erholen Sie sich im Niederbayriscnen Bäderdreieck

Bad Füssing: Nicht ohne Grund gilt Bad Füssing als beliebtestes Heilbad Europas – gleich drei Thermen verwöhnen Sie hier mit einem wohltuenden Angebot rund um das Bad Füssinger Hei…

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

pro Person ab 359 €

Bad Füssing: Nicht ohne Grund gilt Bad Füssing als beliebtestes Heilbad Europas – gleich drei Thermen verwöhnen Sie hier mit einem wohltuenden Angebot rund um das Bad Füssinger Heilwasser. Dieses hat nachweislich eine ganz besondere Heilwirkung. Aktiv-Urlauber kommen auf dem weitläufigen Nordic Walking Parcours rund um Bad Füssing mit über 170 km Wegstrecke auf ihre Kosten. Außerdem bietet der Kurort ein schier grenzenloses Freizeitangebot, u.a. mit Kurorchester, Kur- und Freizeitpark, zwei Kinos, Spielcasino und jährlich über 2.200 Kultur-Veranstaltungen.

1. Tag: Anreise Bad Füssing
Am Morgen um 8:00 Uhr ab Walldürn erfolgt die bequeme, sichere und direkte Anreise in einem modernen Reisebus nach Bad Füssing.

2.–4.Tag: Aufenthalt in Bad Füssing
Genießen Sie in Ihrem Hotel Bayrischer Hof einen erholsamen Kururlaub in Bad Füssing. 

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück ca. 9:30 Uhr halten Sie sich bitte im Foyer des jeweiligen Hotels auf und warten bis unser Bus Sie dort abholt. Anschließend Heimreise mit Stopp zu Mittagseinkehr in einem Restaurant. 

Behandlungsmethoden: Hauptbestandteil der Therapie sind Bassinbäder in Form von Wellenmassage und Hyperthermalbäder, die durch Bewegungstherapie wie Rückenschule, Atem- und Entspannungsgymnastik sowie durch medizinisch-funktionale Trainings-Therapie, Massagen, Elektrotherapie, Fango, Inhalationen und Kneipp-Anwendungen ergänzt werden. Ärztliche Vorträge, psychologische Betreuung, autogenes Training, Ernährungsberatung, Tiefenentspannung, Schmerzbewältigung, Gedächtnis-, Genuss-, Selbstsicherheitstraining und Ergotherapie zur ganzheitlichen Krankheitsbewältigung runden das Behandlungsprogramm ab. Traditionelle Chinesische Medizin und modernste diagnostische Verfahren bereichern die klassische Bädertherapie.

Heilanzeigen:Allgemeine Regeneration • Frauenleiden • Herz-, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen • Lähmungen • Rheumatische Erkrankungen • Nachbehandlung von chirurgischen Verletzungen • Stoffwechselerkrankungen • Wirbelsäulenleiden

Kontraindikationen: Akute Entzündungen aller Art, schwere körperliche Erschöpfungszustände (Kachexie), Infektionskrankheiten, auch tuberkulöse Prozesse, schwere, nicht ausgeglichene (dekompensierte) Herz- und Kreislaufkrankheiten, Zustand nach Infarkt (frühestens nach 9 Monaten).

Ihre Unterkunft

Hotel Unter den Linden

Ein regionales Restaurant, geräumige Unterkünfte und ein großer Wellnessbereich mit Thermalbädern erwarten Sie in diesem Wellnesshotel. Sie wohnen in zentraler Lage in Bad Füssing, nur 300 m vom Kurpark entfernt.

Das Kurhotel Unter den Linden verfügt über klassisch eingerichtete Zimmer mit Massivholzmöbeln. Einige Zimmer sind mit einem Sitzbereich ausgestattet und die meisten verfügen über einen eigenen Balkon.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wird jeden Morgen im einladenden Restaurant des Kurhotel serviert. Abends genießen Sie hier traditionelle bayerische Gerichte und internationale Küche.

Wohltuende Massagen können im Spa gebucht werden und Besucher können im Wintergarten entspannen. Die Sauna, die Dampfbäder und die Thermalbäder nutzen Sie kostenfrei.

Termine und Preise

5 Tage: im DZ-Komfort/HP p. P. 359 €
5 Tage: im DZ-Standart/HP p. P. 399 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

pro Person ab 359 €