Frankreich, Italien
Karneval in Nizza und Zitronenfest in Menton

inklusive Tribünenplatz Karnevalsumzug Nizza und Zitronenfest in Menton

Im Süden Frankreichs ist es im Februar schon angenehm mild, und Nizza verwandelt sich in ein Rio. Im Schutz der Berge blühen die Zitronen und Orangen und in den zahlreichen Parks u…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Im Süden Frankreichs ist es im Februar schon angenehm mild, und Nizza verwandelt sich in ein Rio. Im Schutz der Berge blühen die Zitronen und Orangen und in den zahlreichen Parks und Gärten gedeihen allerlei exotische Gewächse. Man feiert einen farbenfrohen Karneval im brasilianischen Stil. Riesige Paraden mit Blumenkorso sowie Musik & Tanz durchziehen den Prachtboulevard Promenade des Anglais. Ein zweites Fest voller Lebensfreude erleben Sie in Menton: das Zitronenfest. Festwagen mit Zitronen- und Orangenskulpturen begeistern die Zuschauer, während die Parkanlagen mit phantasievollen Zitronenmosaiken geschmückt sind. Genießen Sie gleich zwei unvergessliche Festivals unter französischer Sonne an der Côte d´Azur.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise über die Schweiz - Mailand an die Ligurische Küste wo bereits der Frühling erwacht ist. Hotelbezug, Abendessen.

2.Tag: Karneval in Nizza - Blumenparade
Bei uns ist noch tiefster Winter und an der Côte d‘Azur geht es schon heiß her: Karneval! Vormittags lernen Sie Nizza bei einer Stadtbesichtigung kennen. Bewundern Sie die Altstadt mit dem südländischen Flair und den Blumenmarkt. Der Karneval von Nizza verwandelt und belebt die Stadt und ist eines der wichtigsten Ereignisse an der Côte d’Azur im Winter. Die Umzüge sind ein farbenfrohes Festival der Phantasie. Typisch für den Karneval an der Côte d’Azur sind die vier Blumenkorsos, von denen Sie einen erleben werden. Die geschmückten Wagen, die den Blumencorso bilden, paradieren auf dem Quai des Etats Unis und entlang der Promenade des Anglais.

3. Tag: Zitronenfest in Menton
Nach dem Frühstück fahren wir nach Menton, den wärmsten Ort an der französischen Riviera, in dem der Zitronenanbau lange Zeit zu den wichtigsten Erwerbsquellen gehörte. Da verwundert es nicht, dass man 1934 den sauren Südfrüchten ein eigenes Fest widmete. Diese „Fête du Citron“ findet seither alljährlich zwischen Ende Februar und Anfang März statt. Weit über Hundert Tonnen Orangen und Zitronen werden für die Dekoration der Umzugswagen und die Gestaltung der Parkanlage „Parc Biovès“ benötigt. Die farbenprächtigen Umzüge sind eine Mischung aus Blumencorso und Karneval von Rio.

4.Tag: San Remo & Hinterland Dolceaqua (fakultativ)
Heute empfehlen wir Ihnen einen Fakultativausflug nach San Remo mit Stadtrundgang und ins Hinterland der Riviera mit örtlicher Reiseleitung. Dolceaqua ist der Geburtsort der Mutter des Admirals Andrea Doria und den mittelalterlichen Ortsteil, zu dem man über eine malerische, ganze 33 m lange romanische Brücke gelangt, überragt die Burgruine „Castello Doria“. Der gemeinsame Spaziergang durch die alten Gässchen, größtenteils liebevoll restauriert, ist für jeden Gast immer wieder eine große Überraschung und ein Erlebnis. Im Herbst duftet es an allen Ecken nach Most des ligurischen Qualitätsweines „Rossese“, der gerade hier beheimatet ist. Anschließend ist es natürlich ein MUSS auch mal diesen feinen Wein und ein typische ligurisches „Hinterlandschmankerl“ in einem schönen Lokal zu probieren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung (Ausflug extra: 49,00 € inkl. Verkostung).

5.Tag: Hemreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Wir fahren mit vielen bunten Erinnerungen zu den Ausgangsorten zurück.

Wir behalten uns eine Änderung des Programmablaufes dieser Reise vor.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel zwischen San Remo und Loano
Bei dieser Reise wohnen Sie im mindestens 4* Hotel der gewohnten Gehrig Qualität. Das Hotel entspricht der 3* Landeskategorie. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@gehrig-touristik.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.