Österreich
Silvester in Schärding

Neujahrsschnalzen und Innromantik im Winterglanz

1. Tag: Anreise nach SchärdingAm Morgen fahren wir im modernen Reisebus nach Schärding, welches auch im Winter eine Pracht ist. Abseits der Pisten bietet die sympathische Kleinstad…

Termin verfügbar

5 Tage Österreich

pro Person ab 679 €

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Schärding

Am Morgen fahren wir im modernen Reisebus nach Schärding, welches auch im Winter eine Pracht ist. Abseits der Pisten bietet die sympathische Kleinstadt so manches. Nach dem Check in im Hotel haben Sie noch Zeit zur eigenen Verfügung. Stapfen Sie entlang der verschneiten Innpromenade oder durch den romantischen Schlosspark mit seinen eindrucksvollen Terrassen. bevor wir am Abend das gemeinsame Abendessen einnehmen.

2. Tag: Mozartstadt Salzburg & Wolfgangssee

Die „Mozartstadt“ Salzburg ist nach Wien, Graz und Linz die viertgrößte Stadt Österreichs. Die gesamte Altstadt wurde bereits 1996 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Nach einem vormittäglichen Aufenthalt erfolgt die Weiterfahrt an den Wolfgangssee. Von St. Gilgen können Sie mit dem Schiff nach St. Wolfgang fahren (Ausstiegsstelle zum St. Wolfganger Silvestermarkt). Als Besucher betreten Sie den idyllischen Markt. Ein besonders schöner Weg zum Zentrum führt durch die Laternenstraße, die festlich mit Tannenbäumen geschmückt ist und von meterhohen Laternen romantisch beleuchtet wird. Weiter geht es nach Strobl.Der idyllische Ort am Wolfgangsee verwandelt sich im Winter in ein romantisches Krippendorf der besonderen Art.

3. Tag: Schärding und Inn-Schifffahrt – Silvesterfeier

Zunächst können Sie am späten Vormittag die Inn-Region während einer lustigen Schifffahrt durch die malerische Winterlandschaft entdecken. Zurückgekehrt, lernen Sie Ihre Gastgeberstadt Schärding, die barocke Perle am Inn, näher kennen. Wenn Sie sich durch die historischen Gassen und Gässchen, Promenaden und Parks bewegen, spüren Sie die Lebendigkeit von Schärding inmitten grandioser winterlicher Natur. Abends genießen Sie die Silvesterfeier beim Stadtwirt, einem gemütlichen Restaurant, nur 300 m vom Hotel entfernt, und begrüßen das neue Jahr.

4. Tag: Neujahrsfahrt zum Aperschnalzen nach Linz

Heute fahren Sie nach Linz und besuchen das traditionelle Neujahrsschnalzen. Das Aperschnalzen bezeichnet einen bayerisch-salzburgischen Brauch. Es handelt sich um ein rhythmisches Schnalzen und Knallen in kleinen Gruppen mit der sogenannten Goaßl, einer bis zu 4 Meter langen, kurzstieligen Peitsche. Musikalisch umrahmt wird das Aperschnalzen vom Linzer Bläserquartett, das festliche Bläserweisen im Rahmen eines Turmblasens vom Turm des Linzer Landhauses erklingen lässt. Am Nachmittag erwartet Sie dann eine entspannte Fahrt mit dem Linzer City Express (Bummelzug), sodass Sie die Stadt bequem erkunden können.

5. Tag: Heimreise

Nach einem gemütlichen Frühstück treten wir gegen 9: 30 Uhr die Heimreise an.

Ihre Unterkunft

3*- Hotel Stiegenwirt in Schärding

Lage: Das 3-Sterne Hotel Stiegenwirt liegt mitten im Zentrum und doch in ruhiger Lage in Schärding. Vom Hotel aus hat man einen tollen Ausblick auf die barocke Silberzeile am Stadtplatz.

Zimmerausstattung: Alle 26 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC und Haartrockner, TV, Telefon, Radio und Wi-Fi.

Weitere Hoteleinrichtungen: Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant und eine Bar.

www.stiegenwirt-schaerding.at/hotel/hotel.html

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 80 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Österreich

pro Person ab 679 €