Portugal
Madeira

Blumeninsel im Atlantik

1. Tag: Anreise Flug ab Deutschland nach Funchal und Empfang am Flughafen durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Abendessen. 2. Tag: Halbtagesausflug Fun…

Termin verfügbar

8 Tage Portugal

pro Person ab 1.035 €

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug ab Deutschland nach Funchal und Empfang am Flughafen durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Abendessen.

2. Tag: Halbtagesausflug Funchal, Botanischer Garten und Weinverkostung
Während einer interessanten Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie die Markthalle mit ihren Obst-, Gemüse-, Blumen- und Fischständen. Anschließend besichtigen Sie eine Stickereimanufaktur. Wenige Schritte entfernt befindet sich die älteste Weinkellerei Madeiras. Nach Besichtigung mit anschließender Weinprobe erwartet Sie das Highlight des Tages: der Besuch des farbenprächtigen Botanischen Gartens.

3. Tag: Ganztagesausflug Westküste mit Besuch der Bananen­felder, Levada-Wanderung und Poncha Verkostung
Der Fischerort Camara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt auf der Westroute. Der Küstenlinie folgend gelangen Sie nach Ribeira Brava, einem Fischerstädtchen in hübscher Lage an der Mündung des gleichnamigen Wildbaches. In der Mitte des Ortes, einem mit Kieselmosaik gepflasterten Platz, ragt die reizvolle Dorfkirche aus dem 16. Jh. auf. Die Fahrt führt Sie entlang der Südküste über Ponta do Sol und Madalena. Hier befinden sich die größten Bananenfelder Madeiras. Während des kurzen Stopps zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die verschiedenen Wachstumsphasen der Bananenbäume. Es geht weiter nach Porto Moniz, dem wichtigsten Hafen an der Nordküste Madeiras. Fahrt auf der Küstenstraße über São Vicente zum 1.000 m hohen Encumeada-Pass. Genießen Sie das spektakuläre Gebirgspanorama. Nach einer leichten Levada-Wanderung entlang eines kunstvoll angelegten Wasserlaufs, laden wir Sie zu einem Poncha (Nationalgetränk) ein.

4. Tag: Zur freien Verfügung

5. Tag: Halbtagesausflug Nonnental & Monte mit Kirschlikörprobe und Besichtigung eines Gemüse- und Obstanbaubetriebes
Sie fahren nach Monte. Der bedeutende Wallfahrtsort mit der Barockkirche aus dem 18. Jh. ist weltbekannt für die berühmten Korbschlitten. Möglichkeit zu einer rasanten Fahrt von Monte bis zum Livramento. Durch den dichten Eukalyptuswald fahren Sie weiter zum Eira do Serrado, einem 1.094 m hohen Aussichtspunkt mit Panoramablick ins Nonnental auf das Dorf Curral das Freiras. Am Fuße des Berges verköstigen Sie den traditionellen Kirschlikör mit Honigkuchen. Als weiteren Programmpunkt besichtigen Sie den 9 ha großen Gemüse- und Obstanbaubetrieb von São Gonçalo.

6. Tag: Ganztagesausflug Ostküste mit einer leichten Wanderung, Mittagessen auf einem Landgut und Rumprobe
In Camacha besuchen Sie eine Korbflechterei. Weiterfahrt zum Pico Arieiro, mit 1.810 m der zweithöchste Berg und einer der besten Aussichtspunkte Madeiras. Hier befindet sich die meteorologische Station der Insel. In der Nähe des Ortes Ribeiro Frio, welcher durch seine Forellenzucht bekannt ist, unternehmen Sie eine leichte Wanderung (ca. 1h). Weiterfahrt nach Santana. Mit seinen bunt bemalten, strohgedeckten Häusern und blumengeschmückten Straßen gehört der Ort zu einem der schönsten von ganz Madeira. Auf dem Landgut Quinta do Furão genießen Sie das Mittagessen inkl. Wein. Weiterfahrt nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Hier besuchen Sie eine Zuckerrohrmühle und verköstigen den köstlichen Rum. Über den Portela Pass mit einem Zwischen­stopp auf dem Aussichtspunkt Pico do Facho, geht es abschließend nach Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen zweiten Hauptstadt der Insel.

7. Tag: Zur freien Verfügung

8. Tag: Rückflug
Heute endet Ihr Aufenthalt auf Madeira. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Ihre Unterkunft

4* Four View Oasis Atlantico, Canico

Das Four Views Oásis Hotel liegt direkt am Meer, neben dem Strand Reis Magos, nur 12 km von Funchal entfernt. Unser Hotel hat einen direkten Zugang zu der beliebten Strandpromenade. Das komfortable 4 Sterne Hotel reflektiert die erholsame Atmosphäre des beliebten Ferienortes Caniço de Baixo. Das Dekor ist harmonisch und hat sanfte Farben. Das Hotel besteht aus 224 Zimmer, 2 Restaurants, 2 Bars, Außenpool, Hallenbad und Jacuzzi (Whirlpool), Fitnessraum, Schönheitssalon, Friseur und Sauna. An 6 Wochentagen bieten wir einen kostenlosen Hotelbus nach Funchal an. Die Nähe des Meeres und die Harmonie mit der Landschaft macht dieses Hotel zu einem besonderen Ziel für diejenigen, die sich nach einem erholsamen Urlaub sehnen.

Termine und Preise

8 Tage: Frühbucherpreis p. P. 1.035 €
8 Tage: DZ/HP p. P. 1.090 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 180 €
Diese Reise anfragen:

8 Tage Portugal

pro Person ab 1.035 €