Facebook
Merkliste Merkliste
ab 395,00 EUR

Blumenriviera mit Zitronenfest in Menton & Karneval in Nizza

Sanremo und und ligurisches Hinterland mit Dolceacqua & Weinprobe mit kleinem Imbiss inklusive
  Termin:  
17. - 21. Februar 2023

Urlaub in Frankreich, Italien

Zwei ganz besondere Highlights der Côte d'Azur erwarten Sie bei dieser Reise: Der unvergessliche und international bekannte Karneval von Nizza, der Millionen Besucher aus alles Ländern anzieht und das einmalige Spektakel "Zitronenfest" in Menton, bei dem sich um die 145 Tonnen Zitrusfrüchte in Bewegung setzen.

1. Tag: Anreise an die Blumenriviera
Anreise über den Gotthard, Chiasso, Mailand, Savona an die italienische Blumenriviera zum Hotel zwischen Pietra Ligure und San Remo Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2.Tag: Karneval in Nizza (Samstag)
Der Karneval in Nizza gehört weltweit zu den größten Karnevals-Veranstaltungen. Es sind jährlich 1,2 Millionen Besucher in der Stadt unterwegs, obwohl Nizza nur 500.000 Einwohner hat. 2 Wochen und 3 Wochenenden steht die Stadt Kopf, es werden bunte Festzüge geboten und ein einzigartiger Blumenkorso, auch Blumenschlacht genannt - das Highlight! 16 atemberaubend farbenfrohe Wagen, geschmückt mit den schönsten Blumen der Region: Mimosen, Nelken, Rosen u. v. m., fahren durch die Stadt. Genießen Sie ein Karnevals-Ambiente mit Blick auf das Meer und lernen Sie die Stadt Nizza mit ihrem milden Klima im Winter kennen.

3.Tag: Menton mit Zitronenfest und Umzug (Sonntag)
Beim Zitronenfest ("Fête du Citron") in Menton kommen um die 145 Tonnen Zitrusfrüchte zum Einsatz. Die festlichen Umzugswagen werden mit den mediterranen Früchten geschmückt und in den Gärten der Stadt stehen Figuren, die in einem strahlenden Gelb und warmen Orange ein einmaliges Bild darstellen. An drei Sonntagen fahren die bunten Wagen am Meer entlang und verzaubern die Besucher mit Ihren farbenfrohen Kunstwerken und hüllen die Stadt in einen frischen Duft. Ein einzigartiges Event, welches
Jahr für Jahr über 200.000 Besucher lockt.

4.Tag: Sanremo und Ligurisches Hinterland mit Dolceacqua
Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera: Sanremo ist der älteste Winterkurort dieser Küste, und u.a. durch sein Spielcasino berühmt. Am Nachmittag Fahrt ins ligurische Hinterland, dort beginnt die Stille der Landschaft: Olivenhaine, Weinberge und mittendrin Orte wie das mittelalterliche Dolceacqua: Treppen, Gassen, verwunschene Winkel führen zum Stammsitz der Familie Doria, der Burganlage hoch über der Stadt.

5. Tag: Heimreise
Heute treten Sie wieder die Heimreise an.

- Änderungen vorbehalten - | Touristensteuer/Kurtaxe vor Ort zahlbar


Der Karneval von Nizza ist der größte Karneval Frankreichs und einer der berühmtesten der Welt. Er findet jeden Winter im Februar statt und ist eines der begehrtesten Feste der Côte d'Azur, das alljährlich Hunderttausende Zuschauer anlockt.  Kommen Sie und bewundern Sie den König, die Königin und ihre Untertanen und nehmen Sie an den extravaganten
Paraden mit Wagen, grosses têtes (großen Köpfen) und den eleganten Blumenschlachten teil.

Das Zitronenfest in Menton ist mit das bedeutendste Event an der Côte d' Azur Südfrankreichs. Dies zeigt sich daran, dass die Besucher aus Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Belgien und den Niederlanden kommen. Zwei Wochen lang findet dieses spektakuläre Volksfest in Menton - am Meer gelegen - statt. 1929 war Menton der größte Produzent von Zitronen und Zitrusfrüchten in Europa. Die Idee für eine Austellung kam einem Wirt, der mit Blumen und Zitrusfrüchten in den Gärten des Hotels Riviera eine
Austellung veranstaltete. Das kam bei den Besuchern so gut an, dass im Jahr darauf die Austellung auf die Straßen von Menton umzog. Dabei wurden Wagen mit Zitronen und
Zitrusfrüchten beschmückt und wurden durch die Straßen gezogen. Dieses Fest fand dann 1933 erstmal unter dem Namen Fête du Citron statt und begeistert die Besucher
noch heute. Ein Meer aus Zitrusfrüchten. In dieser Stadt können Sie gigantische Motive aus Zitrusfrüchten bestaunen. Ein strahlendes Gelb und ein warmes Orange
leuchten dabei in der Sonne. Die fantastischen Figuren stehen hauptsächlich in den Biovès-Gärten. Unter ihnen liegt ein weiter Teppich aus Blumen und vervollständigt das
einmalige Bild. Die Festwagen sind ebenfalls in Zitronen und Orangen gekleidet. Diese fahren in Scharen, jeweils an drei Sonntagen, am Meer entlang. Zu ihnen gehören farbenprächtige Kostüme und Musik, die aus Fanfaren und Schlaginstrumenten erklingt. Der Nachtumzug ist ganz besonders atemberaubend. Solch eine spektakuläre Nacht
wird schließlich mit einem riesigen Feuerwerk beendet.

Unterkunft / Hotel

im guten 3* Hotel, zwischen Sanremo und Loano

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • gutes Mittelklasse Hotel zwischen Loano und San Remo
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für Nizza
  • 1 x Eintrittskarte Stehplatz Blumenkorso in Nizza (14:30 Uhr)
  • 1 x Eintrittskarte Stehplatz Zitronenfest in Menton (14:30 Uhr)
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für Sanremo und und ligurisches Hinterland
    mit Dolceacqua
  • 1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss

Termine & Preise

17. - 21. Februar 2023:

DZ/HP395,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag80,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Nummerierte Sitzplätze auf der Tribüne Zone A (Place Masséna) Nizza26,00 EUR
Sitzplatz auf der Tribüne, Menton24,00 EUR
Zitrusfrüchte-Ausstellung, Menton13,00 EUR
Lichtergärten, Menton14,00 EUR

Hinweise

Reisedokumente:
Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen (Abweichungen haben wir bei der jeweiligen Reise gesondert vermerkt!). Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage durch Gehrig Touristik bis 2 Wochen vor Reisebeginn möglich (bei Reisen mit einer Reisedauer über 6 Tagen geben wir Ihnen bereits 20 Tage vor Reisebeginn Bescheid).

Zahlungsmodalitäten:
Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Rechnung zur Begleichung des Reisebetrags per E-Mail oder Post. Es wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtreisepreises nach Buchung fällig. Die Restzahlung ist bis zwei Wochen vor Reiseantritt zu entrichten. Bei Buchung einer Reise innerhalb von zwei Wochen vor Reiseantritt, ist der Gesamtreisebetrag sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

Personen mit eingeschränkter Mobilität:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir jedoch im Einzelfall die Barrierefreiheit der Reise für Sie. Hierfür können Sie uns gerne kontaktieren.

Unsere AGBs:
Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise keine vollständigen AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) darstellen. Diese finden Sie vollständig unter www.gehrig-touristik.de

Veranstalter: Gehrig Touristik