Facebook
Merkliste Merkliste

Fuhrpark

Busflotte

Ob auf einer Städtereise, Rundreise, Erlebnisreise oder auf einem Gruppenausflug - mit Gehrig Touristik reisen Sie vor allem sicher und bequem!

Unser Unternehmen verfügt über 3 moderne Busse für den Reiseverkehr. Für Gruppengrößen bis 48 Personen steht Ihnen unser Fuhrpark zu Verfügung. Unsere bequemen Reisebusse mit 48 Sitzplätzen sind moderne voll ausgestattete Hochdecker Fernreisebusse und bieten mehr als die reine Beförderungsleistung mit einer beispiellosen Flexibilität. Unserer Reisebusse haben die grüne Umweltplakette sowie die Euronorm 6. Technisch sind unsere Fahrzeuge auf dem neusten Stand. Das heißt für Sie maximale Sicherheit und für die Umwelt eine minimale Belastung dank unseren Schadstoffarmen Motoren mit Ruß & Partikelfilter. Das heißt freie Fahrt in jede Stadt. All unsere Fahrzeuge sind unsere Aushängeschilder in unserem Betrieb und so behandeln wir Sie auch. Die Pflege erfolgt bei uns auf dem Betriebshof, die Wartung in unseren Vertragswerkstätten. Für unsere Zubringerfahrten und Personenbeförderungen verfügen wir noch über einen Mercedes-Benz Vito mit 8 Sitzplätzen und eine Peugeot Boxe mit 7 Sitzplätzen.

„Fernreisebus“ Setra 515 HD

Ausstattung:
2 Reiseleitersitze • 48 Fahrgastplätze seitlich & rückwärts verstellbar • Armlehnen & Fußstützen • Klapptische an den Sitzrücken • Sicherheitsgurte an jedem Platz • Leseleuchten • Klimaanlage & Düsenbelüftung • Bordküche mit Filterkaffeemaschine & Würstchensieder • 220 Volt Anschluss • 2 Kühlschränke • WC mit Waschgelegenheit • CD-Wechsler & DVD-Anlage • USB u. I-Pod Anschluss • 2 Flachbildschirme, Navigationsanlage • 1 Mikrofon für Fahrer und 1 Mikrofon für Reiseleiter • Rückfahrkamara

Sicherheit:
ABS – Antiblockiersystem • ESP - Elektronisches Stabilitäts – Programm • ASR – Anitschlupfregelung • Druckluft Scheibenbremse an alle 2 Achsen • Voith Retarder zusätzliche Verschleißfreie Bremse • Brandmeldeanlage im Motorraum & Toilette • Festellbremse • Abstandsregeltempomat (ART) inkl. Activ Brake Assist (ABA 2) • Spurassistent (SPA) • Attetion Assist • Front Collison Guard (FCG) 

Technische Daten: Länge: 12,30 m • Breite: 2,55 m • Höhe: 3,77 m • Achsen: 2 • Zulässiges Gesamtgewicht: 19 t • Wendekreis: 21,25 m • Motor: Mercedes Benz OM 470 • Leistung: KW: 315, PS: 428 • Euronorm: 6

„Fernreisebus“ Mercedes-Benz Tourismo

Ausstattung:
2 Reiseleitersitze • 48 Fahrgastplätze seitlich & rückwärts verstellbar • Armlehnen & Fußstützen • Klapptische an den Sitzrücken • Sicherheitsgurte an jedem Platz • Leseleuchten • Klimaanlage & Düsenbelüftung • Bordküche mit Filterkaffeemaschine & Würstchensieder • 220 Volt Anschluss • 2 Kühlschränke • WC mit Waschgelegenheit • CD-Wechsler & DVD-Anlage • USB u. I-Pod Anschluss • 2 Flachbildschirme, Navigationsanlage • 1 Mikrofon für Fahrer und 1 Mikrofon für Reiseleiter • Rückfahrkamara

Sicherheit:
ABS – Antiblockiersystem • ESP - Elektronisches Stabilitäts – Programm • ASR – Anitschlupfregelung • Druckluft Scheibenbremse an alle 3 Achsen • Voith Retarder zusätzliche Verschleißfreie Bremse • Brandmeldeanlage im Motorraum & Toilette • Festellbremse

Technische Daten: Länge: 12,96 m • Breite: 2,55 m • Höhe: 3,63 m • Achsen: 3 • Zulässiges Gesamtgewicht: 24 t • Wendekreis: 21,19 m • Motor: Mercedes Benz OM 457 LA • Leistung: KW: 315, PS: 428 • Euronorm: 6

2 Skikoffer

Selbstverständlich bieten wir Ihnen für den Transport Ihrer (Winter-) Sportequipments für jeden unserer Reisebusse den passenden Skikoffer.

Klimatisierung in Reisebussen

Beim Reisebus gibt es drei verschiedene Aspekte, die für gute Luft sorgen:

1) Frischluftanteil
Die Klimaanlage führt im Automatikmodus programmgesteuert immer die fahrzeugspezifisch größtmögliche Frischluftmenge zu, um ein Optimum aus Klimakomfort und Energieeffizienz zu erzielen. Bei hohen Außentemperaturen ist bei Reisebussen die Frischluftklappe 100% geöffnet. Es verbleiben bei den meisten Modellen technisch bedingt 15% Umluft.

2) Häufiger Austausch der Luft
Die temperierte Luft mit hohem Frischluftanteil wird von oben eingeblasen und im Fußraum abgeführt. In dieser vertikalen Luftbewegung werden gewaltige Luftmassen befördert. Als Vergleich: Durch einen Doppelstockbus gleitet pro Stunde die Luftmenge von bis zu 35 Einfamilienhäusern von den Köpfen der Fahrgäste in Richtung Fußraum. Somit wird die gesamte Luft im Innenraum eines Reisebusses permanent ausgetauscht.

3) Filter
Die von außen aufgenommene Frischluft und der im Kühlbetrieb an heißen Tagen verbleibende Umluftanteil werden über hocheffiziente moderne Filter gereinigt. Diese filtern Partikel ab einer Größe von 0,5 Mikrometer heraus. Tröpfchen, die das Virus bergen, oder Staubpartikel, an denen es anhaftet, können somit erfasst und gefiltert werden. Diese Filter werden regelmäßig getauscht.